2010: Hotelzimmer Chalet Hotel Schönegg****

Zermatt

 

Die Aufgabe bestand darin, die drei Suiten und sechs Zimmer im neu erstellten Anbau des Vier-Sterne Chalet Hotels einzurichten. Die Holztäfelungen, Schränke und Betten waren bereits von Schreiner eingebaut.

 

Für die Suiten wurde eine loungige Sesselkombination aus hochwertigem Leder gewählt, die sich gut mit der warmen, chalet-artigen Holztäfelungen der Zimmer ergänzt und eine zeitlose Modernität zum Ausdruck bringt. Für die gewünschte Gemütlichkeit und Wärme wurde mit orangerotem Samt gearbeitet. 

Die Superior und Standard Zimmer erhielten bequeme Leder Clubsessel mit einem Clubtisch aus Holz.

Zudem wurden eigens - mit dem neuen Logo - gefertigte Plaids in den Zimmern auf die Betten gelegt.

Nebst der Auswahl der Möbel und der Vorhänge ging es um die Bebilderung der Zimmer und Korridore. Gewählt wurden Fotosujets aus der legendären Anfangszeit des Ski- und Wintersports.

 

www.schonegg.ch

Eckdaten

Kosten:          SFr. 90’000.00

Besonderes:  Weil Zermatt autofrei ist, bedurfte es eines grösseren                               logistischen Aufwands, das bestellte Mobiliar                                             termingerecht abzuliefern.

© 2020 sarah.dexter&fortis gmbh